Unsere Hinweise zum

Datenschutz

Logo

Einleitung

Wir, die Rink Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, bemühen uns um einen ganz besonderes guten Schutz Ihrer persönlichen Daten. Dazu gehört es gemäß § 13 Ab. 1 Telemediengesetz (TMG) über die Art, Umfang und Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Verwendung von personenbezogenen Daten auf dieser Internetseite zu informieren:

Zweck der Verarbeitung

Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten ist der Betrieb der Webseite mit Informationen über die Rink Rechtsanwaltsgesellschaft mbH.

Serverstandort

Die Server, auf denen die Webseite betrieben wird, befindet sich in Deutschland und zwar am Kanzleisitz in Hannover. Das Rechenzentrum wird von einem von uns ausgewählten IT-Dienstleister betrieben, mit dem ein Auftragsdatenverarbeitungsvertrag gemäß § 11 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) geschlossen worden ist und dessen Einhaltung kontinuierlich geprüft wird.

Was sind personenbezogene Daten und werden sie erhoben?

Personenbezogene Daten sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierzu gehören z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, aber auch das Nutzerverhalten. Hierzu gehören auch die IP-Adressen. Das auch ohne das Urteil des EuGH vom 19.10.2016, Az.: C-582/14 - „Breyer“, in dem auch jener davon ausgeht, dass dynamische IP-Adressen personenbezogene Daten sein können, da zumindest bei statischen IP-Adressen durch die Abfrage der IP-Adresse im Einzelfall ein Personenbezug hergestellt werden kann. Daher ist eine entsprechende Information unerlässlich:

Anbieterkennzeichnung

Diensteanbieter gem. § 13 TMG und verantwortliche Stelle gem. § 3 Abs. 7 BDSG dieser Webseite ist die Firma 4D GmbH, Expo Plaza 1, 30539 Hannover

Welche Daten werden erhoben?

Wenn Sie unsere Webseite rein informatorisch nutzen und sich nicht anmelden, Kommentare schreiben oder unser Kontaktformular nutzen, werden keine von uns keine personenbezogenen Daten erhoben, mit Ausnahme der Daten, die durch Ihren Browser übermittelt werden, um Ihnen den Besuch zu ermöglichen.
Diese sind:
• gekürzte IP-Adresse
• Datum und Uhrzeit der Anfrage
• Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
• Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
• Website, von der die Anforderung kommt
• Browser
• Betriebssystem und dessen Oberfläche
• Sprache und Version der Browsersoftware.

Ein klarstellender Hinweis: Wir erheben grundsätzlich keine vollständigen IP-Adressen. Diese werden am Ende so anonymisiert, dass kein Personenbezug mehr möglich ist und in dieser Form von unserem Anbieter in Logfiles (Access- und Error-Log) gespeichert.

Von diesen Grundsätzen gibt es eine generelle Ausnahme bei Missbrauchsverdacht

Unser Anbieter verwendet Hard- und Software, um unbefugte Zugriffe auf die Webseite zu verhindern. In diesem Zusammenhang werden auch IP-Adressen temporär und teilweise dauerhaft gespeichert, von denen auffällig häufig auf die Webseite zugegriffen wurde und ggf. auch versucht wurde, sich mit falschen Zugangsdaten auf der Webseite anzumelden. Die dauerhafte Speicherung erfolgt zu dem Zweck, den Zugriff auf die Webseite endgültig zu sperren.

Einwilligung und Zweckbindung

Bei der Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Na-men, Anschriften) erfolgt die Preisgabe Ihrer Daten auf freiwilliger Basis. Wir verarbeiten die Daten nur im Zusammenhang mit dem Zweck aufgrund dessen wir die Daten erhoben haben. Eine Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung zu einem anderen Zweck erfolgt nicht.

Cookies

Allgemeine Informationen zur Cookie-Nutzung

Bei der Nutzung unserer Webseite werden auf Ihrem Rechner zum Teil sog. Cookies gesetzt. Diese Cookies weisen wir im Einzelnen bei den Funktionen der Webseite innerhalb dieser Erklärung aus.

Hierbei handelt es sich um kleine um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden.

Die Lebenszeit der Cookies ist beschränkt und liegt bei uns nicht über 6 Monaten.

Die mit Hilfe von Cookies gespeicherten Informationen werden getrennt von eventuell weiter bei uns angegeben Daten gespeichert. Insbesondere werden die Daten der Cookies nicht mit Ihren weiteren Daten verknüpft.

Webalanyse-Cookies bei bloßer informatorischer Nutzung

Um die Inhalte für die Besucher besser aufbereiten zu können, verwenden wir auf unserer Seite das Webanalyse-Tool „Piwik“. Auch bei der Analyse verwenden wir ausschließlich anonymisierten IP-Adressen. Die IP-Adressen lassen aber trotz Anonymisierung zu, Ihr Herkunftsland und auch den Access-Provider zu ermitteln. Darüber hinaus setzt „Piwik“ Cookies auf Ihrer Festplatte, welche über den Besuch hinaus gespeichert werden, um erneute Besuche von vollständig neuen Besuchen unterscheidbar zu machen, aber auch, welche Seiten der Webseite von Ihnen angesehen wurde und wie der Verlauf gewesen ist. Dies ermöglicht uns, spezielle Inhalte des Angebotes zu verbessern.

Widerspruchsrecht
Jederzeit können sie der Analyse Ihres Nutzerverhaltens widersprechen. Dies können Sie entweder in ihrem Browser erledigen, wenn Sie das Setzen von Cookies durch unsere Domain unterbinden oder auch über entsprechende Browser-Plugins, die automatisch sämtliche Analysen unterbindet (sog. Do-Not-Track-Funktionen).

Auch können sie die Analyse auf dieser Webseite für die Zukunft durch die Setzung eines sog. Opt-Out-Cookie unterbinden. Dies erfolg durch die unten angezeigte Checkbox. Bitte beachten Sie jedoch, dass ein entsprechender Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt wird, diesen Wunsch speichert. Wenn Sie diesen Cookie löschen ist die Analyse wieder aktiv.

Nutzung von Funktionen unserer Website

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere persönliche Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen. Wenn zusätzliche freiwillige Angaben möglich sind, sind diese entsprechend gekennzeichnet.

Nutzung Funktion „Kontakt“

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über das Kontaktformular wird Ihre E-Mail-Adresse und alle weiteren Daten, die Sie angeben gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Darüber hinaus speichern wir bei der Verwendung von Formularen Ihre Nutzereingaben temporär in Form von Cookies, um mehrstufige Formulare verwenden zu können.

Nutzung Funktion „Mandantensystem“

Sofern Sie sich an unserem Mandantensystem anmelden, wird die vollständige IP-Adresse, sowie die Dauer der Nutzung, Datum und Uhrzeit in unseren Logfiles bis zum Ende des Vertragsverhältnisses gespeichert.

Nutzung des Newsletters

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, speichern wir die IP-Adresse, sowie das Datum und die Uhrzeit in unseren Logfiles. Darüber hinaus verweisen wir im Zusammenhang mit dem Versand von E-Mails auf den Bereich „automatisierte E-Mail Benachrichtigungen“.

Darüber hinaus verwenden wir für den Nutzungsvorgang Cookies, damit unser Mandantensystem bei einer erfolgreichen Anmeldung während der Benutzung erkennen kann, dass sie ein authentifizierter Benutzer sind. 6Auch dienen die Cookies dazu, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.

E-Mails

Wir speichern E-Mails nur solange dies für die Bearbeitung erforderlich ist. Sollten Sie Mandant unserer Kanzlei sein, so werden E-Mails zur sog. „Handakte“ gespeichert. Hierbei tragen wir sorge, dass die Daten nach dem Stand der Technik vor unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt werden. Die Handakten müssen gemäß § 50 Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) 5 Jahre aufbewahrt werden.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der Versand von unverschlüsselten E-Mails nicht nur unsicher ist, sondern dem Versand einer Postkarte gleicht. Wenn Sie eine vertrauliche Kommunikation wünschen, so verschlüsseln Sie Ihre E-Mails mit PHP. Gerne lassen wir Ihnen unseren PGP-Key zukommen.
Noch einfacher und sicherer geht es, wenn Sie unser Kontaktformular auf der Webseite nutzen. PGP hat den Nachteil, dass nur die Inhalts- aber nicht die Meta-Daten verschlüsselt sind. Damit besteht die Möglichkeit, zumindest herauszufinden, dass Sie mit uns in Kontakt stehen und welchen Betreff die E-Mail hat. Bei unserem Kontaktformular und innerhalb unseres Mandantensystems ist die gesamte Transaktion mittels SSL verschlüsselt..

Automatisierte E-Mail Benachrichtigungen

Über unsere Webseite werden an vielen Stellen automatisierte E-Mail Nachrichten versendet. Zum Beispiel unser Newsletter, aber auch die „Passwort-Vergessen“ Funktion. Diese E-Mail Nachrichten können nicht über den lokalen Server versendet werden, da die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass diese Nachrichten als Spam markiert werden und daher in Ihrem Spam-Ordner landen. Daher verwenden wir für den Versand dieser Nachrichten den E-Mail Anbieter „Mailchimp“ mit Sitz in den USA. Nach intensiver Recherche sind wir davon überzeugt dass Mailchimp sehr gute Datensicherheitsstandards einhält. Auch haben wir mit Mailchimp einen Vertrag nach § 11 Abs. 1 BDSG abgeschlossen.

Datensicherheit

Wir unterhalten technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

Rechte auf Auskunft und Widerruf, Löschung

Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern und den Zweck der Speicherung.

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie die-se jederzeit widerrufen.

Auch wenn Sie eine Löschung bestimmter oder aller Ihrer bei uns gespeicherten Daten wünschen, so treten Sie gerne an uns heran. Wir werden diesem Wunsch unverzüglich nachkommen, sowie keine bestimmten Aufbewahrungspflichten (z.B. nach HGB und AO) bestehen.

Weitere Fragen?

Sollten Sie weitere Fragen haben, die diese Erklärung nicht beantworten konnte, so nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Anschrift

Rink Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Expo Plaza 1
30539 Hannover

Telefon 0511 51 5353-00

E-Mail info@rink-legal.de